Eurowings startet Richtung Windhoek

Eurowings startet Richtung Windhoek

Eurowings startet Richtung Windhoek

Ein Airbus A330-200 der deutschen Fluggesellschaft Eurowings ist am 12. Juli 2017 um 22.55 Uhr in Köln/Bonn gestartet – das Ziel: Namibia, genauer der Hosea-Kutako-Flughafen bei Windhoek, wo die Landung für den nächsten Morgen 8.25 Uhr geplant war. Mit diesem Jungfernflug gehört die Lufthansa-Tochter zu den Fluggesellschaften, die eine Verbindung zur namibischen Hauptstadt eingerichtet haben. Jeweils Montag und Donnerstag soll die Route bedient werden. Wenn sich Condor im Oktober wie angekündigt befristet zurückzieht, fliegen nur noch Air Namibia und Eurowings von Deutschland aus ohne Umsteigen nach Namibia.

Diese Informationen wurde nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt von

TOUCAN Reisen GmbH

Grillparzerstr. 47 · 22085 Hamburg
Deutschland

Tel. +49 (40) 2274 8184

web: http://toucan.reisen